Dienstag, 23. Mai 2017

Nähprojekt - Boxy Bag 2

Für eine Freundin zum Geburtstag ist die zweite Boxy Bag entstanden. Diese Tasche ging mir schon viel leichter von der Hand, als meine erste Projekttasche. Ich habe mich für eine Stoffkombination in pastelligen Farben entschieden.
Und als kleine Aufhübscher gab es für den Griff einen Aufnäher und den Reißverschluss einen Anhänger. Sockenwolle, ein Nadelspiel und ein Sockenpaar finden hier ihren Platz.
Für meine erste Boxy Bag habe ich noch einen schicken Katzenanhänger gefunden, der passt so toll zum grünen Katzenstoff. Den muss ich euch unbedingt noch zeigen.
Es liegen noch einige Stoffe auf dem Tisch, ich denke, das werden noch mehr Projekttaschen. Sie sind ja unglaublich praktisch für Strickprojekte.

Kommentare:

Frau nima hat gesagt…

Ich glaub so eine muss ich mir auch mal machen - denn ein offenes Utensilio mit Stricksachen drinnen und 2 Katzenkinder sind keine gute Kombination *lach* Wunderschön bunt sind deine geworden - sowas lieb ich ♥

Alles Liebe nima

Kunzfrau hat gesagt…

Tolle Stoffe hast du wieder verwendet.
Und ja: Projekttaschen kann de strickende Frau nie genug haben! Weter so!

Grß Marion

Flo hat gesagt…

Ich liebe diese kleinen "Dinger ☺, äh Täschchen.
Egal wo ich welche entdecke kann ich selten widerstehen und praktisch sind sie allemal.
Deine hier ist so schön geworden, wie schade, dass ich hier nicht" durchgreifen kann, schmunzel, ich würde sie dieben.
Toll ist die gearbeitet, mit wunderbaren Details.
Beneidenswert, mit meiner Nähmaschine bin ich froh, wenn sie mir eine gerade Nacht noch näht.
Ein Grüßle sendet dir Flo

Westfalenmaus strickt Socken hat gesagt…

Hallöchen,
die kleine Tasche sieht echt toll aus, sowas kann man immer gut gebrauchen.

Ganz liebe Grüße,
Sonja