Montag, 1. Mai 2017

Mal wieder Happy Scrappys

Aus zwei Restgarnen ist ein weiteres Happy Scrappy Sockenpaar mit seitlichen Zopf entstanden. Die ersten Socken für das Tochterkind K., denn die Geburtstags- und Weihnachtssockenkiste will wieder aufgefüllt werden. Die beiden Garne, ein Rest handgefärbtes Garn von Tausendschön und ein Rest industriegefärbtes Garn von Drops, haben sich wunderbar gemischt und immer wieder überraschende Farbkombinationen ergeben. Ich sage euch, Strickspass pur und lasse einfach Bilder sprechen.

Das seitliche Muster hatte ich bei einem Sockenprojekt in Ravelry entdeckt. Damit werde ich noch etwas herumprobieren, denn es sind verschiedene Varianten möglich. Das vorhergesagte deutlich kühlere Regenwetter ist leider angekommen. Also heute kein Garten - Sofa muss reichen ♥ natürlich mit Stricknadeln oder doch an die Nähmaschine?

Kommentare:

Moni hat gesagt…

Wunderschönes Sockenpaar und die sehen aus, wie aus einem Guss♥♥♥.
Liebe Grüße
Moni

Frau nima hat gesagt…

Die Socken machen wirklich gute Laune -das ist sooo schön bunt. Ich bin begeistert! Hier ist es heute auch wieder kalt und regnerisch. Naja - wird sicher bald anders werden :-)

Alles Liebe nima

Kunzfrau hat gesagt…

Toll! Einfach nur toll! Und dann noch mit einem so tollen Muster. Magst du noch verraten, wo bei ravelry du dieses Muster entdeckt hast?!?!

Gruß Marion

Renate hat gesagt…

Wirklich gute-Laune-Socken! Ich finde das seitliche Muster sooo schön und würde es gerne auch einmal stricken. Könntest Du agen, wie es heisst?
Liebe Grüße Renate