Dienstag, 14. März 2017

Blaugrünes Happy Scrappy Restefest

Die ersten Socken in Gr. 45 aus vielen blaugrünen Resten sind fertig. Immer im 1 Reihenwechsel an Schaft und Fuss. Nur an den Fersen mit 2 Garnen als Fläche gestrickt und an den Spitzen ist mir kurz vor Ende das eine Garn für den Reihenwechsel doch noch ausgegangen. Da wollte ich für die letzten 8 Reihen nicht nochmals einen neuen Faden ansetzen. 
Und wer sich noch Anregungen für Happy Srappy Socken holen möchte, sollte unbedingt einmal hier vorbeischauen. Ich gehe dann mal weitere Reste zusammensuchen. Ich hätte Spass an Mädelsfarben.

Kommentare:

Frau nima hat gesagt…

Und ich hab keine Reste - es ist wirklich ein Wahnsinn *seufz* Deine Socken sehen soooo schön aus - mir gefällt die Farbzusammenstellung voll gut ♥

Alles Liebe nima

Lucy eM Ko hat gesagt…

Ach wie schön verstrickt, die Wollreste!

Anne-Mettes Oaser hat gesagt…

Liebe Stephanie.
Die sind ja total Spitze, die blaue Happy Scrappy Socks von dir. Bin total begeistert. Ich habe keine Neue angefangen, da ich ein "normales" Paar am stricken bin :-).
Herzlichen Dank für deinen Lob zu Sofies Quilt. Die kleine Prinzessin hat ihre Quilt zu Hause und war froh.
Herzliche Grüsse
Anne-Mette

Bastelschnitte, hat gesagt…

Hallo,
Deine Socken sind toll geworden.

Viele Grüße
Britta

strickausspoeck hat gesagt…

.........wunderschöne Restesocken. Ein Virus, dem man/frau sich beinahe nicht verschliessen kann. Mach weiter mit deinen Resten, ich bin gespannt und sie werden sicher wieder so wunderschön wie dieses Paar.

Liebe Grüsse traudel

Westfalenmaus strickt Socken hat gesagt…

Deine Scrappys sind ganz toll geworden ♥♥♥
Ich bin schon beim 5.Sockenpaar dieser Art, ein echt schlimmer Virus *lach*

Liebe Grüße,
Sonja

wollsocke hat gesagt…

....die sehen sooo toll aus......
lg
annette

Moni hat gesagt…

Eine wunderbare Art, Reste zu verstricken ... die fertigen Socken haben Nichts von Restesocken, eher was von Designer-Socken. Die Farben hast du super zusammengestellt.
Liebe Grüße
Moni