Sonntag, 11. Dezember 2016

Für die Weihnnachtssockenkiste

Der Trick mit der 6-fach Wolle hat mir beim Stricken wirklich gut geholfen und das zweite grosse Paar kann in die Weihnachtssockenkiste gelegt werden. Jetzt fehlen nur noch die Socken für den Göttergatten und ein kleines Paar für den Enkel. Eine Socke hatte ich bereits im Sommerurlaub angestrickt bis kurz über die Ferse. Danach ist die halbe Socke und das Garn in den Wollkorb gerutscht und hat bis heute dort "geschlummert". Aber jetzt ist nichts mehr mit UFO, jetzt geht es in den Sockenendspurt.
Bündchen: 2re/2li und vor dem Musterbeginn eine Runde linke Maschen und dann einfaches Rippenmuster 6re 2li 4re 2li. Die Runde linke Maschen finde ich so hübsch, als kleiner Absatz zwischen Bündchen und Musterbeginn. Schon oft gesehen bei den Socken von Marion z.B. hier klick
🎄🌟🎄
* Einen ruhigen 3. Adventsonntag wünsche ich *

Kommentare:

Marlies hat gesagt…

Buahhhhh die Socken sind sooooo schön.
Liebste Grüsse Marlies

Lehmi hat gesagt…

Allein die Farbe wärmt schon, ein hübsches Paar :)
6-fach Sowo habe ich jetzt auch gerade erst für mich entdeckt und finde sie grandios!
LG Lehmi

Willow hat gesagt…

Was für ein schönes Paar. Da tummeln sich sicher wunderbare Paare in deiner Geschenkekiste!

LG
Willow

Susanne V. hat gesagt…

Ich finde die Farben auch ganz toll- ein schönes Paar Socken
LG, Susanne

kuestensocke hat gesagt…

Super schöne Farben, diese Socken gefallen mir ganz besonders gut. LG Kuestensocke

Westfalenmaus strickt Socken hat gesagt…

Ein wirklich hübsches Sockenpaar.♥

Ich wünsche Dir eine schöne restliche Adventszeit.
Liebe Grüße,
Sonja