Donnerstag, 10. November 2016

Beim Spaziergang

mit dem Kinderwagen in der letzten Woche gab es am Weg entlang immer wieder Pfaffenhütchen zu bewundern. So schön die Früchte auch leuchten, leider sind sie giftig. Wie ich im Internet lesen konnte, wurden aus dem Holz des Pfaffenhütchens früher Schuhnägel, Orgelpfeifen, Spindeln und sogar Stricknadeln hergestellt. So, so ;) Stricknadeln, vielleicht mag ich den Strauch mit seinen Früchten deshalb so gerne sehen?!

1 Kommentar:

Flo hat gesagt…

Wer sagt denn, dass der November immer nur trist grau ist...
Du zeigst uns hier die volle Farbenpracht, herrlich.
Stricknadeln? Hm, könnte man doch mal versuchen daraus welche zu schnitzen ;-))

Ein Grüßle zu dir
Flo