Donnerstag, 13. Oktober 2016

Meine Kürbissuppe

Dieses Jahr koche ich meine  Kürbissuppe etwas anders. Vielleicht habt ihr ja auch einmal Lust auf eine Schüssel mit leckerer Suppe? Geht relativ schnell und hat ein schönes Aroma. Hier sind die Zutaten:
 
1 mittlerer Hokkaido-Kürbis (ca. 700 g), 2 grosse Süsskartoffeln, 1 rote und gelbe Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, Sellerie, 2 grosse Karotten, ein Stück Ingwer, glatte Petersilie.
Den Kürbis waschen, die Fasern und Kerne entfernen.
Das gesamte Gemüse und den Kürbis grob würfeln. Zwiebelwürfel in Olivenöl schön glasig dünsten und die Gemüse- und Kürbiswürfel zugeben und mitdünsten. Mit etwas Weißwein ablöschen, 200 ml Kokosmilch und Gemüsebrühe dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Chili und Muskatnuss würzen und im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze ca. 25 - 30  Minuten kochen.
Anschließend mit dem Stabmixer fein pürieren.

Wir mögen dazu etwas frische Sahne, Fleischwurst und Petersilie. 
Guten Appetit!

Kommentare:

Frau nima hat gesagt…

mhmmm ich liebe Kürbissuppe! Deine Portion sieht total gut aus ♥♥
Lass es dir gut schmecken!

Alles Liebe nima

Steff hat gesagt…

Das sieht lecker aus,
ich liebe Kürbis!

LG Steff