Montag, 19. September 2016

Dahlien ~ ein Färbeversuch

Ich wollte unbedingt nochmals versuchen, ob ich diese warmen Orangetöne von Dahlien auf Sockenwolle einfangen kann. Die ersten Versuche als Solarfärbung mit Alaun im letzten Jahr waren nicht so kräftig ausgefallen, wie ich es mir erhofft hatte. 
Inzwischen habe ich mir Kaltbeize zugelegt und vor einer Woche einen Strang für 24 Stunden eingeweicht. Insgesamt 16 orange Dahlienblüten habe ich in das Glas gegeben und mit kochenden Wasser übergossen. Relativ schnell haben die Blüten ihre Farbe abgegeben. Die fast farblosen Blüten habe ich zuerst aus dem Glas entfernt und danach die Wolle für 2 Tage in den Farbsud eingelegt.
Ein sattes Orange hat das Sockengarn bekommen, für mich die typische Spätsommerfarbe.  Ich bin richtig zufrieden mit der Färbung. Es erinnert mich spontan an eine leckere Kürbissuppe mit einen Klecks Rahm. 

Kommentare:

Daphne hat gesagt…

Die Färbung ist auch der absolute Wahnsinn. Richtig schön ist die. :)

Grüße,
Daphne

Christina Fuchs-Labschütz hat gesagt…

was für eine gelungene färbung! das orange ist wunderschön geworden! ♥
glg, tina

Strickfraueli hat gesagt…

wow das ist ja eine tolle farbe...wirklich super passend zum herbst ;))
liebe grüsse lee-ann

Bettina hat gesagt…

Eine tolle Farbe.Ist sie auch so schön nach dem auswaschen geblieben ?
Ich Farbe,weil ich gerade auch mit Pflanzenfärben experimentiere
Lg Bettina