Montag, 6. Juni 2016

Neonfrosch

Mein Schwiegersohn hatte sich coole Strümpfe zum 30. Geburtstag gewünscht und nachdem geklärt war, was cool für ihn farblich bedeutet, hatte ich Neonfarben auf meinen Stricknadeln. Fast wären die Socken nicht fertig geworden, denn direkt nach Pfingsten war unsere Familie mit einen Infekt zwei  Wochen so richtig * out of order ~ also komplett außer Betrieb * incl. Strickunlust. Das hatten wir auch schon länger nicht mehr und ich merke, dass Mann + Frau ab einen gewissen Alter solche  Infekte nicht mehr so einfach wie früher wegstecken. Trotzdem, am Samstag konnte ich die Neonsocken in Gr. 45 termingerecht verschenken - was für ein Glück!
♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡
Garn: Etherische Öle, Färbung - 420
Ferse + Spitze: Regia Trendpoint 6612

Kommentare:

Bastelschnitte, hat gesagt…

Hallo,
tolle Farben. Da hat sich Dein Scwiegersohn bestimmt gefreut.

Viele Grüße
Britta

Sinaida hat gesagt…

deine Socken finde ich klasse, vor allem die Idee der zweifarbigen Ferse.

Der Beschenkte wird seine wahre Freude daran haben.

Lucy eM Ko hat gesagt…

Richtiger Frosch! :D

Willow hat gesagt…

Na, wenn die nicht cool sind! Tolle Ferse!!♥

LG
Willow

Frau nima hat gesagt…

Die sind wirklich richtig cool :-) Zum Glück habt ihr euch wieder erholt - so "out of order" zu sein, ist wirklich nicht schön!

Alles Liebe nima

mabeluk hat gesagt…

Wow, was für tolle Socken! Gr. 45 ist schon eine Hausnummer ...

LG
Marina

Wonni hat gesagt…

RESPEKT! Gr.45 ist eine Qual! Selbst bei so wundervoller Wolle.
Die gefällt mir nämlich auch richtig gut.

LG
Wonni

Kathrin hat gesagt…

lach ... die gehen als super cool durch.
Was für Farben :)

liebe Grüße
Kathrin