Donnerstag, 30. Oktober 2014

Gegen den Westwind ...

 photo herbstwind2_medium2_zps0a44ccf8.jpg

oder so langsam wird es Zeit für eine Mütze. Eine kleine Blogpause habe ich mir gegönnt, aber in der Zeit doch viel gestrickt. Einiges ist noch auf den Nadeln, aktuell fertig ist meine blaue Mütze. Gestrickt mit einer Wollmeise aus Twin und der Färbung Vergissmeinnicht. Diese Wolle erinnert mich an meinen ersten Besuch in Pfaffenhofen. Die freie Anleitung zur Mütze findet man hier. Die schöne Passform ergibt sich, weil mit verschiedenen Nadelstärken gestrickt wird. Dadurch sitzt sie gut um die Ohren und wird weiter oben eher locker.

Keine Kommentare: