Mittwoch, 13. August 2014

Sockensüppchen

 photo DSC_8729_zps7ef7f24a.jpg
Am Montag habe ich diese selbstgebastelte Schachtel mit wunderschönen Inhalt geschenkt bekommen. Darauf wurden von T. ganz kunstvoll verschiedene Zeitungsteile und bunte Wolle zusammengestellt und geklebt. So zeigt diese Pappdose dann das Hobby, das mich und T. verbindet, wie man am Deckel auch unschwer erkennen kann.
 photo DSC_8730_zps223e082b.jpg

Schon öfters haben T. und ich in Ravelry gemeinsam über Projekte erzählt und nun uns endlich im realen Leben einfach einmal getroffen. Weil wir gar nicht so weit voneinander weg leben, obwohl eine Ländergrenze dazwischen liegt. Gemeinsam den Tag mit einem Frühstück in der Altstadt begonnen, viel geredet und dann im Geschäft von Tausendschön vorbeigeschaut. 
Etwas enttäuscht war ich schon, weil es bedingt durch die Ferienzeit fast keine Auswahl an Halbwilden und Wilden Färbungen gab. Wolle gab und gibt es natürlich mehr als genügend im Laden zu kaufen, aber  ich hatte auf bestimmte Farben und besonders auf Wilde gehofft. Darum konnte ich leider nur einen einzigen Wilden mitnehmen in ganz untypischen Farben, deshalb wird er ganz sicher einmal ein Sockenpaar für den GÖGA werden. 
Ich wusste gar nicht, dass Stricken Yoga ist - lustig!
 photo DSC_8728_zps1520cd5f.jpg

Unser Montag war ein rundherum perfekter Tag, die lähmende Hitze und Schwüle der letzten Wochen war zum Glück endlich weg, trotzdem konnten wir um die Mittagszeit zwar mit manchmal recht frischen Wind doch ganz gemütlich noch im Freien sitzen. 
Als kleine Erinnerung an unser Treffen hatten wir uns vorher überlegt, dass wir uns Sockengarnreste mitbringen. Natürlich wurde auch nicht verraten, welche Farben es werden. So zauberhaft verpackt in der tollen Schachtel durfte ich diese vier Schönheiten von T. befreien.
 photo DSC_8731_zps0600963d.jpg

Sie sind alle sehr hübsch und nun werden wir Blendersocken stricken und ich bin schon jetzt total gespannt, wie T. ihre Socken kombiniert. Hier sind  meine ausgesuchten Sockenwollreste zu sehen.
 photo DSC_8732_zpse0452365.jpg

Hach, schön war's und wir werden das bestimmt bei nächster Gelegenheit einmal wiederholen. Wie die Sockenkombinationen aussehen, ja das erzähle und zeige ich euch dann ganz bald.

Kommentare:

Willow hat gesagt…

Uih, dein Wilder ist aber ein ganz schöner!♥ Da bin ich ja mal gespant wie der sich verstrickt macht.

Eine schöne Idee Reste zu tauschen und Blender find ich auch klasse.
Da stricke ich morgen auch was an (siehe Gruppe "Liebhaber handgefärbter Garne)

Nur um mal eben ein paar KAL-Viren zu streuen ;-))

LG
Willow

Kathrin hat gesagt…


scheint ein toller Tag gewesen zu sein.
Bin gespannt wie deine Blender-Socken aussehen werden.


liebe Grüße
Kathrin