Donnerstag, 6. Februar 2014

Fellnase im Februar

 photo DSC_6358_zpsf279822e.jpg
Der Boxenstopp für unsere Bubbles wurde aufgehoben und dieser traurige Blick aus der Box ist nun zum Glück endlich vorbei. Der Besuch in der Tierklinik mit Röntgen zeigt einen realtiv guten Heilungsprozess. Besser ging die OP nicht und so wie es ist, so sind wir alle mehr als zufrieden. Leichte Bewegung ist nun angesagt, keine Treppe und Leinenzwang - ich denke, damit ist sie jetzt auch ganz einverstanden. 

Jetzt muss die kleine Dame nur nach am Fell arbeiten, denn sie sieht noch recht lustig aus, hat irgendwie was in Richtung Irokesenfrisur auf dem Rücken - oder?!
 photo DSC_6377_zps663a0936.jpg

Bewegungsfreiheit in der Wohnung - tja ich habe nun einen kleinen Schatten, der mir ständig hinterherläuft. Sie muss sich wirklich Alles ansehen, neu entdecken und beschnuffeln. Sie findet die tollsten Dinge, von denen ich gar nicht wusste, dass sie überhaupt verschwunden oder heruntergefallen waren...

Aber diesen Boxenstoppblick hat sie noch immer drauf - hach, zum dahinschmelzen, dabei hat sie es doch sowas von faustdick hinter den Ohren ... und ganz wichtig ... wir wollen
♥ ♥ ♥ DANKE  sagen - für's Daumen und Pfoten drücken ♥ ♥ ♥
 photo DSC_6383_zpse3bd18a5.jpg

Kommentare:

Bettina hat gesagt…

wenn das haustier krank ist macht sich die ganze familie große sorgen,wie gut das es eurem hund wieder besser geht.bei dem blick kann man nur dahinschmelzen.weiterhin gute besserung für eure fellnase
lg bettina

Westfalenmaus strickt Socken hat gesagt…

Wie niedlich eure Hundi drein schaut.♥♥♥
Gut das ers ich nun gut erholt hat und sich wieder frei bewegen kann.
Das Fell wächst schon irgendwann wieder nach ;o)

LG,
Sonja

Anne-Mettes Oaser hat gesagt…

Liebe Stephanie.
Lange habe ich auf diese gute Nachricht von dir gewartet :-) und freue mich mit euch und die kleine Hundedame, dass sie jetzt Wieder raus darf :-).
Hrezlichst,
Anne-Mette

Emma hat gesagt…

Ich wünsche Bubbles weiterhin gute Besserung. Schön das sie wieder ein bisschen laufen darf. Natürlich ist da alles erstmal wieder interessant. Ich wünsch euch alles erdenklich Gute.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen