Montag, 6. Januar 2014

MakroMontag 1

Es wird jetzt öfters Makroaufnahmen geben. Auf der Blogseite von glasklar & kunterbunt gibt es wunderschöne Anregungen zu sehen - immer am Montag.

 photo DSC_6051_zps46a74d03.jpg

Mein Mann hat mich mit dem Makroobjektiv für meine Nikon zu Weihnachten überrascht - hach, was freue ich mich darüber ♥ Ausgesucht habe ich mir als erstes Übungsprojekt die Oberfläche einer Kerze und zusätzlich habe ich den Blogtitel für 2014 mit Glücksklee geschmückt und natürlich mit etwas Wolle.

Die kleine Fellnase ist heute ganz tapfer in der Tierklinik ihre vielen Nähte losgeworden, bei der vorletzten Naht musste sie aber doch energisch knurren, hat wohl etwas gezwickt?! Der hintere Lauf wird brav geschont und leider muss sie noch 2 Wochen Ruhe halten, was wirklich ganz schwer ist. Ihr habt ja keine Ahnung, wie flink so eine kleine Hundedame mit nur drei Pfoten im Garten unterwegs sein kann, wenn das Frauchen nicht richtig aufmerksam ist ... hast du nicht gesehen ist man da blitzeschnelle weg. Also ab morgen geht es nur noch mit Leine in den Garten.

Kommentare:

Willow hat gesagt…

Da freu ich mich ja schon auf viele, viele Makroaufnahmen von dir.
Was für ein tolles Geschenk!

Wie gut das es der kleinen Hundedame wieder besser geht!!

LG
Willow

Frau nima hat gesagt…

Jetzt musste ich erstmal nachlesen, was da passiert ist :( Das arme Hundebaby...

Ich hoffe, sie ist weiter auf dem Wege der Besserung - ich wünsch es euch von ganzem ♥en!

Alles Liebe nima

Steffi hat gesagt…

Ich musste auch erstmal nachlesen, was eurer Hundedame wiederfahren ist. Herrje ... doppelter Beckenbruch?!? Ich hoffe sie erholt sich weiterhin gut und hält sich an die verordnete Ruhe - was wahrscheinlich das größte Problem ist.
Ich gratuliere zum neuen Makroobjektiv!
Ganz viel Spaß damit!
Liebe Grüße von steffi