Dienstag, 30. April 2013

Alles klar? [smw✪izdd 2013]

 photo 051_zps44415fd2.jpg

Mit meinen Augen 
die Dinge des Alltags 
ins rechte Licht rücken
...alles klar?! 

 photo 052_zps877d362a.jpg

Heute ist mal wieder Dienstag und mehr gibt's hier.

Samstag, 27. April 2013

Wetter angepasst

oder sogesagt richtig unbunt ist es an diesem Regenwetterwochenende auf meinen Nadeln. Zum kunterbunten Schal kommt jetzt ein graues Kontrastprogramm. Ich habe mir dazu vier Färbungen aus Wollmeisengarn ausgesucht. Der dunkle Rahmen und die Trennlinien bleiben, sie werden mit Heavy Metal gestrickt, wie schon bei der bunten Vorderseite. Die Segmente dazwischen entstehen aus Maus jung, 47 Ag und Armer grauer Kater.


 photo 019-1_zps3d478d21.jpg

 photo 006-5_zpsb539cae0.jpg

Aber es bleibt nicht Grau in Grau, denn ich hatte diese Woche Glück mit Überraschungstüten bei der Wollmeise, das sind richtig leuchtende Farben ♥
 photo 003_zps72170d8b.jpg

Kleine Helferlein habe ich mir gekauft und so wird es doch ein buntes Wochenende, jedenfalls mit Stricken!
 photo 001-6_zps36a66c89.jpg



Freitag, 26. April 2013

Etwas mondsüchtig

war ich gestern, denn es gab eine partielle Mondfinsternis.

 photo 013-2_zps23d019b6.jpg
 photo 014-2_zps3b1f776d.jpg
 photo 015_zps2296610c.jpg
 photo 017-1_zpsdab21aae.jpg
 photo 028_zps4e9c58e7.jpg

Auf den Bildern leider nicht sooooo deutlich, mit dem Auge war es besser zu beobachten. Im oberen Bereich beim Pfeil bekam der Mond dann einen dunklen Schatten, wie eine Delle.
 photo 030_zpsc62d7932.jpg

Und auf dem unteren Foto ist nun alles wieder vorbei - jedenfalls war es für mich richtig spannend. Als ich die Bilder gemacht habe, konnte ich eine Fledermaus beobachten, die sich ihr Fressen an einer Straßenlaterne aussuchte - aber sie war immer so flink, dass ich sie nicht mit der Kamera für ein Bild festhalten konnte. 
 photo 046_zps8824626d.jpg

Dienstag, 23. April 2013

Schwein gehabt [smw✪izdd]

Spontan ist mir für heute dabei das Sandmännchen eingefallen, denn als meine Kinder im Sandmännchenalter waren, gab es Filme von dem kleinen Schwein Piggeldy und seinem großen Bruder Frederick. Besonders interessant war das, als die Kinder ihre Warum??? Fragetour hatten und uns Löcher in den Bauch bohrten. 
Nur der Unterschied zum Warum der Kinder war bei Piggeldy, dass er immer eine ganz bestimmte Frage hatte. Besonders schön und heiß geliebt war die Wiederholung in jeder Filmgeschichte, denn Frederick sagte immer:
„Nichts leichter als das, komm mit...“
und am Ende der Geschichte kam
„Und Piggeldy ging mit Frederick nach Hause“. 
Ganz ehrlich, mir haben diese Geschichten immer selbst richtig gut gefallen  
Und nun muss ich irgendwie den Weg finden zu unsere Hundedame, denn ein wenig erinnert mich dieses Bild an Piggeldy und Frederick. Unser Vierbeiner bekam von mir ein Stoffschwein geschenkt. Mit dem haben wir, also Frauchen und Hund, zusammen gekämpft, es geschüttelt und gejagt und ganz stolz als Beute in den Hundekorb gebracht. Das Schwein wurde viel herumgetragen und ab und zu, wenn das Frauchen nicht so genau hinschaute, auch ein wenig an den Ohren geknabbert. Aber trotzdem hatten sich die Zwei immer ganz doll lieb, das Schwein und der Hund, denn man konnte nach dem Toben auch wunderbar miteinander kuscheln.

Mehr Beiträge zu Schwein gehabt findet ihr  hier.
 photo DSC_0028_zps7f3c305a.jpg

Montag, 22. April 2013

Halbzeit - deep inside

Ich darf bei einem Teststrick nach Absprache eine eigene Variante stricken und seit gestern kann ich nun endlich Halbzeit für das Projekt vermelden. Relativ schwierig ein Bild davon zu machen, aber ich hoffe, die Farbsegmente sind zu erkennen. Insgesamt sind es bei mir 48 Farbflächen geworden. Demnächst mehr davon.
deep inside - Tief im Inneren
 photo 011-1_zps7fa89aa0.jpg

Und weil mir das erste Bild nicht ganz so gut gefällt, gibt es noch ein weiteres Foto (ganz ehrlich, das waren heute schon gaaaanz viele Fotos, die nicht wiedergeben, was hier vor mir liegt). Trotz Tageslicht hat meine gute Nikon Probleme mit der Farbenvielfalt. In Wirklichkeit leuchten die Farben wunderbar.
 photo 014-2_zpsfeb890a1.jpg

Freitag, 19. April 2013

... wenn Spaniens Blüten blühen

 photo 023-1_zpse3255293.jpg

Dibadustränge haben immer einen besonderen Namen. Mein Abo ist angekommen, schöne Frühlingsblütenfarben hat mein Sockenmaler erwischt in der neuen Garnqualität Bamboo, 50% Schurwolle, 35% Viskose aus Bambus und 15% Polyamid und einer LL von 420 m. 
Bin schon sehr gespannt, wie sich der Strang auf den Nadeln machen wird.

 photo 021_zpsb3d62bad.jpg

Donnerstag, 18. April 2013

Dienstag, 16. April 2013

[SMW::IZDD] Das Gelbe vom Ei

 photo ei1_zpse41060ad.jpg

hat diese Ranunkelblüte ohne Zweifel, was für ein sattes, warmes Gelb ♥
Gekauft am Wochenende als kleiner Strauss und daheim über mich selbst geärgert, dass ich nur nach den schönen Blüten geschaut habe und nicht wirklich die Plastikfolienverpackung richtig angesehen hatte. Denn dann wäre mir sicher auch aufgefallen, dass  nur noch 3 Ranunkel in Ordnung waren. Alle anderen Blüten waren direkt unterhalb der Blüte völlig verfault - bääääh richtig hoher Ekelfaktor kann ich nur schreiben. Weil ich aber Ranunkelblüten so mag, durften die 3 noch vor die Kamera und zieren aktuell auch den Blogtitel. Nur um die anderen Blüten tat es mir richtig leid  - das war dann nicht das Gelbe vom Ei! Mehr Gelbes vom Ei gibt es hier.

Freitag, 12. April 2013

6 aus'm stash in 2013 Socken

Ein Märzeisbecher im April - zuerst ein Wollstrang mit Schwierigkeiten bei der Musterfindung, dann ein echter Knaller mit dem Muster Hermione's Everyday Socks von Erica Lueder. 
Definitiv die leichtere Variante bei Fernsehen incl. Fussball!

 photo 008-3_zps6f4d9393.jpg photo 018_zps0d1c9b9d.jpg

 photo 016_zps620e8d47.jpg

Und jetzt bin ich gespannt auf das Wochenende und das versprochene Wetter ...

Mittwoch, 10. April 2013

Dumm gelaufen

oder sagen wir mal nicht aufgepasst beim Stricken. Fernsehen und Stricken geht anscheinend doch nicht immer gut. Nun habe ich schön fleißig an meinen Segmenten weitergestrickt und einmal bei der schwarzen Zwischenreihe rechte Maschen mit linken Maschen für die Trennlinie verwechselt. 
Und gesehen habe ich es erst jetzt, als ich das Bild bearbeite. 
Seufz, jetzt muss ich leider zurückstricken ...
viel ... grummel
Kleiner Nachtrag - danke für die Kommentare, ich habe mir heute viel Zeit gelassen und brav drei ganze Segmente zurückgestrickt. Wegen den verkürzten Reihen und den unterschiedlichen Höhen alles Reihe für Reihe und Masche für Masche zurück bis zur schwarzen Reihe - es ist geschafft und ich werde mit voller Konzentration an der schwarzen Reihe nun immer besonders aufpassen, denn auf eine Rückstrickaktion, habe ich absolut keine Lust mehr ;) 
Vielleicht sollte ich mit Fernsehen doch lieber Socken stricken!
 photo 004-5_zpsd1d5fef7.jpg

Dienstag, 9. April 2013

Der Lenz ist da! [smw✪izdd 20dreizehn]

 photo 014-2_zpsd3d03188.jpg

Hier ist er jedenfalls definitiv noch nicht angekommen. Ich biete sattes Grau in allen Schattierungen und Regen, so viel Regen wie ihr auf dem Foto sehen könnt, dass ihr doch glatt nix seht. Das ist mein aktuller Lenz im April 2013 und mehr Dienstagsbeiträge findet ihr bei Frau Krümelmonster.

Dienstag, 2. April 2013

[SMW::IZDD] veräppelt!

Meldung - UFO  wurde gesichtet
Ort - Obstschale in der Küche von s.
Beteiligte - Langohren und diverse Apfeltypen
 photo 005-3_zps8562dd0f.jpg

 photo 006-5_zpsda4e4570.jpg

Meine Dienstagaktion und mehr davon bei Kirstin!

Montag, 1. April 2013

Farbsegmente

Der orangerote bis rostrote Bereich für den Teststrick ist in den letzten Tagen mit 12 Farbsegmenten fertiggeworden. Jetzt kommen die rosapink bis weinroten Farben an die Reihe.
 photo 010-4_zps35326abb.jpg

Und mit diesen leckeren Muffins, die das große Tochterkind gebacken hat, wünsche ich noch einen schönen Ostermontag. Wir werden heute sogar von der Sonne verwöhnt, nur die Temperatur könnte etwas mehr sein, aktuell um 12:30 Uhr schlappe 2 Grad plus!
 photo 001-6_zps3b345aad.jpg