Mittwoch, 25. Dezember 2013

Dieses Jahr ...

 photo DSC_5499_zps6661c164.jpg
verlief unser Weihnachten ganz anders als geplant. Gemeinsames Kuscheln mit der Großen ist im Moment nicht, denn unsere kleine Hundedame hat eine schwere Operation (doppelter Beckenbruch) überstehen müssen.
So sieht das Fell der kleinen Strubbeltante eigentlich aus, aber wegen der OP hat sie einiges an Fell lassen müssen.

 photo bub1_zps59948ee5.jpg

Aber das wächst bestimmt alles ganz bald wieder nach.
 photo DSC_5924_zps08e9ef85.jpg

Damit der kleine Wirbelwind auch ihre verordnete Körbchenruhe hält, muss sie leider in eine Kiste umziehen. Und die doofe Halskrause ist ständig im Weg und stört sie ungemein, denn überall eckt Hund damit an. 
 photo DSC_5983_zps4c60943d.jpg
Sie findet das alles nur doof .... aber es muss leider sein und selbst der allerliebste Hundeblick wird da aufgesetzt. 
 photo DSC_5986_zpsb0b97fcd.jpg
Am Montag ist die erste Nachuntersuchung - ich werde berichten - und Danke für das viele Daumendrücken und eure lieben Kommentare ♥

Kommentare:

Bettina hat gesagt…

Herje,ich hoffe sehr das euer Hund die Operation gut überstanden hat und es ihm besser geht,das ist wichtiger als besinnliche Weihnachtstage .
Liebe Grüße Bettina

wollsocke hat gesagt…

...oh das ist schlimm, dann hoffe und wünsche ich, dass es ihr wieder besser geht...
liebe grüße
annette

Zimtkätzchen und Zuckerschnecke hat gesagt…

OH! Dann wünsch ich gute Besserung! Und einen gute´n Rutsch in ein gesundes neues Jahr
LG Dani

Anne-Mettes Oaser hat gesagt…

Liebe Stephanie.
Ich hoffe sehr, dass eure Hundedame sich Schnell und gut erholen wird.
Viele Liebe Grüsse und Gedanken schicke ich in deiner Richtung.
Herzlichst,
Hundemama Anne-Mette

Anke hat gesagt…

Hallo,
das kann ich gut verstehen. So ein Tier wächst einem doch ans Herz und wen interessiert da schon Weihnachten wenn es einem Familienmitglied nicht gut geht. Ich hoffe es ist alles gut überstanden und auf einem guten Weg.
Ich drücke alle Pfoten damit es schnell bergauf geht.
Liebe Grüße
Anke

Cobia hat gesagt…

Ich hoffe, dass alles gut gegangen ist! Gute Besserung der kleinen Hundedame!
Liebe Grüße
Cobia

Lee-Ann hat gesagt…

da leidet das hundemamaherz mit...gute besserung wünsche ich von herzen

Ele hat gesagt…

Oh je, das tut mir leid liebe Stephanie, man leidet doch automtisch mit, wenn dem Tier was fehlt, da ist alles andere plötzlich unwichtig.
Ich hoffe, euere Hundedame hat die OP gut überstanden und wird wieder ganz schnell gesund!

Ich wünsche dir und deinen Lieben einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Liebe und Gute

herzlichst
Gabriele