Donnerstag, 3. Oktober 2013

Heute war noch was!

 photo www2_zps4f0576f3.jpg

Endlich durfte ich mein Wichtelpost auspacken. Ein schönes rotes Paket konnte ich aus dem Karton befreien und gleich haben mich Eulenaugen angeblitzt. Ein größeres Eulenpaket darf ich erst öffnen, wenn ich den passenden Platzhalter freigestrickt habe, das ist wirklich Folter pur :-) von meiner noch unbekannten Wichtelmama. Das Wichtelgarn hat wunderschöne Herbstblätterfarben, so wie man es von Bildern eines Indian Summer kennt, genau mein Geschmack und ich gönne mir jetzt ganz in Ruhe die schöne Wolle und werde Socken anstricken und rätseln, wer mich bewichtelt hat (sind nur schlappe 74 Möglichkeiten).

Kommentare:

Willow hat gesagt…

Na, dann mal ran an die Wolle. Die Neugierde beflügelt ja meist so sehr, das man ruck zuck fertig ist :-)

LG
Willow

Ella Umbrella hat gesagt…

Hallöchen,
bin durch das Bloghopping hier gelandet und fühlte mich gleich wohl.
Ooooh und so ein Wichtelknäuel würde ich ja auch gern mal abstricken! Wo findet ihr nur immer solche netten Tauschgruppen?

Liebe Grüße,
Ela