Dienstag, 15. Oktober 2013

Halbzeit bei Morgaine

kann ich zeigen und ganz witzige Wichtelgeschenke. Die Socken fordern mich, keine Reihe ist gleich, ausser das Bündchen ganz am Anfang, trotzdem machen sie mir viel Spass. Besonders am Wochenende, wenn Frau plötzlich so ein Brett, nein eher einen Lattenzaun vor dem Kopf hat und sich nicht mehr erinnern kann, wie eine geteilte Ferse gestrickt wird. Ich musste später so über mich lachen, es ist ganz einfach und immer nur nach Anleitung, dann kommt man dorthin, wo Frau will ... wenn man dann mal um den Lattenzaun herumgegangen ist :-)
Die Socke sitzt perfekt am Bein und die Wichtelwolle hat zwar viele unterschiedliche Farben, trotzdem sind sie untereinander harmonisch, nicht zu kräftig und lassen dem Sockemuster eine Chance.
 photo DSC_5204a_zps124409e6.jpg

Besonders interessant ist die Rückseite am Schaft, die finde ich ganz toll.
 photo DSC_5199_zpse2035122.jpg

Aber die Schaftseite vorne und das Muster über den Fussrücken ist natürlich auch wunderschön.
 photo DSC_5196a_zpsac120164.jpg

Herausgepurzelt aus dem Wickelknäuel ist diese hübsche Herbstgirlande und  runde Maschenmarkierer, die ich unglaublich praktisch finde. Diese Art Maschenmarkierer hatte ich mir extra gewünscht, hach, da war die Freude besonders gross ♥
 photo DSC_5191_zps497308de.jpg

Tja und erst der Magnet mit dem end coolen Faultier, diesen Augen, Rastalocken und witzigen Spruch - genau meins ♥
 photo DSC_5195_zps9f44cdf6.jpg

Ich habe mir vom Geburtstagsgeld ein Strickbuch von Jutta Bücker mit sehr schönen Modellen gekauft. Auch die Aufmachung mit stimmungsvollen Bildern aus dem Norden und dem Meer hat mich dieses Buch schon öfters in die Hand nehmen lassen. Die Modelle sind zeitlos und unglaublich detailverliebt - es haben mir gleich mehrere Anleitungen gefallen. 
Danke möchte ich hier noch sagen, für die lieben Glückwünsche zum Geburtstag - es hat mich jeder einzelne besonders gefreut ♥
 photo DSC_5208_zpsded3430c.jpg

Kommentare:

Toby hat gesagt…

Hey, deine Socken sehen richtig klasse aus, da lohnt sich doch die Konzentration und ist wirklich auch "jeden" Lattenzaun wert - grins.
Das Buch habe ich mir auf der Infa auch gegönnt :-))
Liebe Grüße
Toby

Anne-Mettes Oaser hat gesagt…

Liebe Stephanie.
Deine Socken sehen klasse aus :-). Ich denke, es kommt uns alle mal vor, dass wir auf ein mal nicht "weiss" wie dies oder das gemacht wird ;-).
Wünsche dir einen schönen Abend.
Herzlichst aus dem Norden,
Anne-Mette

Willow hat gesagt…

Ein tolles Muster! Die Socken sehen echt klasse aus!

Uuups da ist dein Geburtstag ja völlig an mir vorbei gegangen. Anfang des Monats war einfach zu viel los.

Deshalb hier noch nachträglich *Piccolöchen und Pralinchen rüberschieb* Alles Gute zum Geburtstag♥♥♥

LG
Willow

Kathrin hat gesagt…

oh, das werden tolle Socken.
Sehr raffiniertes Muster und die Farben sind klasse.

liebe Grüße
Kathrin

Fleur de La Laine hat gesagt…

Deine Socken sind Superklasse. Das Muster ist bildschön in diesen frischen Farben und ein Faible habe ich momentan auch für Orange. Kein Neonorange aber dieses richtig saftig schöne Orange. Aber das Sockenmuster würde mich glatt überfordern *gg* Ehrlich das muss ich bewundern. Einfach toll!
Und ich möchte auch noch liebe Geburtstagsgrüße dalassen und Dir alles Gute wünschen!
Maartje