Sonntag, 15. September 2013

Heute ist mir nach Kerzenlicht

 photo DSC_5022_zps48cbd7a7.jpg
gegen das viele Grau und den Regen und die doofe Migräne zum Wochenende und überhaupt ... waren heute nur Socken dran, die Erste ist fertig und die Zweite auf den Nadeln.
Die eine Seite mit Muster
 photo DSC_5024_zps8ef7f331.jpg
und die andere Seite mit Rippen.
 photo DSC_5025_zps27cfb27b.jpg
Damit das Geburtstagskind nicht mehr drauf warten muss, denn der Geburtstag war schon im August. Aber manchmal hängt man einfach hinterher. Und jetzt gibt es einen leckeren Tee und hoffentlich einen besseren Start in die nächste Woche ganz ohne Brummschädel.

Kommentare:

Ele hat gesagt…

Es ist sehr schön und stimmungsvoll bei dir dekoriert liebe Stephanie,
wenigstens ein wenig Licht im Grau des Tages.
Heute hatten wir fast den ganzen Tag Dauerregen, erst am Abend kam kurz die Sonne heraus und belohnte uns mit einem wunderbaren, doppelten Regenbogen

alles Gute!
Gabriele

Willow hat gesagt…

Och ne, Kopf-technich konnten wir zwei uns ja gestern die Hände reichen. Da gings mir nämlich so wie dir.
Aber nun, pünktlich zu Arbeitsbeginn, ist wieder alles gut ;-)

Das Foto sieht echt gut aus. Viel Spaß noch beim weiter probieren, stricken, dekorieren... :-)

LG
Willow

Frau nima hat gesagt…

Und wie geht es deinem Kopf?
Herbst ist für mich definitiv die Jahreszeit der Kerzenlichter :)
Und die Socken sehen toll aus - da wartet man gern ein bisschen drauf!

Alles Liebe nima