Freitag, 5. Juli 2013

Genau 4 Wochen

hat das Garn aus Amerika gebraucht. Heute konnte ich es beim Zoll abholen. Ganz billig ist die Sache mit der Bestellung in USA nicht gewesen, dafür aber richtig schön im Ergebnis ♥
Egal welche Seite vom Strang ich nehme,
 photo 003_zpsa39a0f0e.jpg

sie schaut immer richtig gut aus.
 photo 002_zpsdda57594.jpg

Die Farben sind wirklich so kräftig.
 photo 004_zpsc276fb43.jpg

Hübsch verpackt mit kleiner Sockenwollprobe, Maschenmarkierer und einer Gratisanleitung für Mütze und Stulpen. Aus dem Garn soll ein zweiter Brickless werden, denn es ist das Originalgarn der Anleitung. 
Es hat mich einfach einmal interessiert, denn oft nimmt man nur ein ähnliches Garn, wie das Modell mit dem Original ausfallen wird. Der erste Brickless ist von mir mit einer Puren Wollmeise gestrickt, wobei die Meise ein 4fädiges Garn ist, hingegen das Originalgarn 10-fädig ist. Somit wird die ganze Größe und die Form des Tuches entsprechend anders ausfallen. Ich lasse mich überraschen.
 photo 008_zps61707428.jpg

Aktuell muss ich leider zuerst Geburtstagssocken stricken. Schönes 6-fädiges Garn und Farben, die an Meer und Urlaub erinnern. Es werden einfache Stinosocken mit Rippchen.
 photo 001_zpsbfed8801.jpg

Die Tüte von der Aktion 6 aus'm Stash wurde geöffnet mit diesem Inhalt, die Färbung nennt sich Fjordsocke und ich bin zuerst einmal etwas ratlos, welches Muster dazu passen könnte.
 photo 017_zpscaac108f.jpg

Aufgewickelt sieht das Garn so aus. Irgendwie spricht es mich gerade gar nicht an, ich hatte auf Buntes gehofft, aber die bunten Stränge sind dann in den beiden restlichen Tüten versteckt.
 photo 033_zps5edc5bbb.jpg
Ich blättere jetzt erst einmal durch das neue Sockenbuch von Regina Satta, vielleicht - nein bestimmt ist ein Muster für eine nächste Socke dabei. Ich gönne mir jetzt einen Kaffee und die Geburtstagssocken und ein Stückchen Kuchen und läute damit das Wochenende ein.

Kommentare:

Frau nima hat gesagt…

Hmmm für das grau findest du sicher ein edles Muster - die Farbe passt wohl zum Wetter *lach*

Wolle aus den USA zu bestellen wäre mir echt zu aufwendig - wobei dein Strang wirklich wirklich schön ist!

Kuchen geniesse ich hier auch gerade ;)

Alles Liebe und einen wunderschönen Start ins Wochenende,
nima

Willow hat gesagt…

Ein Hammermäßig schöner Strang!!!!!!
Da hat sich das warten doch gelohnt.
Na, und für den grauen fällt dir sicher auch noch was ein :-)

LG
Willow

Ele hat gesagt…

Dein Wollstrang sieht interessant und farbverlaufsmäßig sehr schön aus Stephanie, da hat sich das Warten doch gelohnt. ;-)
Nun bin ich sehr gespannt, was du Schönes daraus arbeiten wirst, ich wünsche viel Spaß dabei

und einen entspannten, sonnigen Sonntag

Gabriele