Mittwoch, 31. Juli 2013

Diese kleine Pfote . . .

hat ganz geräuschlos Beute gemacht.
 photo 007_zps0640afab.jpg

Mit so einem Papiertaschentuch muss man kämpfen, 
kämpfen, kämpfen ...
 photo 018_zps9a0391e1.jpg

das die Fetzen nur so fliegen . . .
 photo 009_zpsbe06f373.jpg

Psst, ich halte dir die Augen zu . . .
 photo 020_zpsdd81c887.jpg

und zur Not behaupte ich glatt .....
ich doch nicht, nie und nimmer, 
ich bin total unschuldig - die Große war's!
 photo 027_zps1cf69974.jpg

Kommentare:

Ele hat gesagt…

Herrlich, ein echt süßer Fratz! ;-)

Lieben Gruß
Gabriele

Maike hat gesagt…

Genau, der Große war's. Die Kleinen würden so was nimmer nie nicht machen ;)
Liebe Grüße,
Maike

Monika Ventura (etna2000) hat gesagt…

Lach..... Das scheint ein allgemeines Hundeinteresse zu sein, dass mit den Taschentuechern. Meine hat auch jede Menge Spass dran, sich die zu schnappen und zu zerfetzen.
Sobald mal keine hinguckt, zack ist es ums Taschentuch geschehen...... lach.

Baci, Monika

lavendelsocken hat gesagt…

ach immer auf die kleinen ;O) das taschentuch war doch ein gefährliches gespenst vor dem ich dich retten musste und der großen halt ich nur die augen zu, damit sie sich nicht fürchtet ;O) glg sandra

Frau nima hat gesagt…

hihi diese Bilder mit dem Text -das kommt mir irgendwie bekannt vor ;) Ungefähr so handhaben das unsere Wölfe auch ab und an *lach*

So süß die Kleine ♥ Die kann auch kein Wässerchen trüben ;)

Alles Liebe nima

Kathrin hat gesagt…


hehe, solang es nur ein Papiertaschentuch und nicht die Sofakissen waren :o)


liebe Grüße
Kathrin

P.S. tolle Woll-Beute.

Anne-Mettes Oaser hat gesagt…

Das ist ja eine kleine Süsse :-).