Sonntag, 20. Januar 2013

Treppenviertel

Treppensteigen kann ganz schön anstrengend sein, es kommt dabei auf die Anzahl der Etagen und Stufen an. Heute möchte ich euch aber in ein wolliges Treppenviertel mitnehmen, das mich seit gestern beschäftigt. Zuerst war ich etwas ratlos nach dem Anstricken der Schneckennudel, denn das Garn hat zwar viele, aber auch relativ kurze Farbwechsel. Was ist angestrickt habe, gefiel mir nicht wirklich. Also in Ravelry mal wieder umgeschaut und wie es der Zufall will, ist mir dort diese neue Anleitung von Nicola Susen mit dem grünen Treppenviertel aufgefallen.

Die Rippen erzeugen schöne Stufen.
Photobucket

Egal in welche Richtung man auch schaut.
Photobucket

Mit den Nadeln sind diese Treppen jedenfalls relativ schnell gestrickt und die kurzen unruhigen Farbwechsel der Schneckennudel gebändigt.
Photobucket

Kommentare:

Staiber Art hat gesagt…

so genial! Super!

LG Thuja

StrickRatte hat gesagt…

Super,das gefällt mir,die tolle Farbe noch dazu.
LG Hannelore

Bettina hat gesagt…

wirklich ein tolles Muster,die Socken werden wunderschön
LG Bettina

Willow hat gesagt…

DAS sieht ja interessant aus! Da geh ich doch gleich mal gucken :-)

LG
Willow

kuestensocke hat gesagt…

Da hast Du ein feines Muster entdeckt, das gefällt mir und die Socken werden wunderschön! LG Kuestensocke

herta hat gesagt…

wow, so eine tolle Idee! Die Socken werden bestimmt schön.

LG Herta