Dienstag, 30. Oktober 2012

Die ersten Schafpatensocken

Wolle Opal - Schafpate Farbe 2715

Photobucket

Ein ganz schnell gestricktes Sockenpaar und ich bin sehr angenehm überrascht, wie schön griffig das Garn ist. Da braucht es kein Muster, der Schaft wurde in 2 rechts 2 links gestrickt und über den Fuss weitergeführt.
Photobucket
Klares Maschenbild und relativ langer Farbverlauf. Er geht vom Bündchen und am Beginn der Ferse ist die erste Wiederholung bis kurz vor der Fußspitze.
Photobucket
♥ Wochenendproduktion ♥
Photobucket

Samstag, 27. Oktober 2012

Der erste Schnee . . .

krümelt vom Himmel, bleibt noch nicht liegen, aber irgendwie hat mein Herz heute einen kleinen Freudenhüpfer gemacht.
Photobucket

Die Bäume noch  grün und richtig kunterbunt
Photobucket

Schneeflocken am Dachfenster
Photobucket

Heute ist es gelungen mit Tageslicht und Blitzdingens und jetzt sind die Glitzersteinchen zu sehen. Gemütliches Wochenende!
Photobucket
Photobucket

Freitag, 26. Oktober 2012

KAL Zwischenstand Ambigram

Das Muster ist sehr eingänglich und schnell gemerkt. Alleine die Reihe mit den Perlen hält etwas länger auf. Der Effekt wird so schön, wie ich mir das erhofft habe und lässt sich leider mit der Kamera nicht wirklich einfangen. Ich habe über 20 Bilder gemacht und nur auf diesen beiden Fotos ist in etwa das zu erahnen, was ich eigentlich zeigen will.
Photobucket

Die Perlen glitzern um die Wette, nur nicht für das Foto. Ich versuche es jedenfalls weiter, die Glitzersteine für euch einzufangen. Noch ein Rautenmuster, dann habe ich Halbzeit. 
Wie sieht es bei dir aus mit dem Dröppche voor Dröppche?
Einfach mal klicken, da ist ebenfalls fast Halbzeit ♥
Photobucket

Nun freue ich mich auf das Wochenende, trotz der angesagten Kälte mit der so  herbeigesehnten Zeitumstellung, denn ab da läuft meine innere Uhr endlich wieder richtig. Das Auto ist gerüstet mit Winterreifen und dass die Kälte kommt wurde bestätigt - ich habe heute zwei Vogelschwärme gesehen in V-Formation, leider waren sie so schnell unterwegs, dass ich kein Bild mehr machen konnte. Seitdem die Kamera nun bereitgelegt ist, tut sich nix mehr am Himmel. Vielleicht morgen wieder? Ich werde ein Auge darauf haben.
Jetzt gönne ich mir eine köstliche Hühnernudelsuppe, hole Teelichter heraus, Strickzeug in die Hand  und dann kann es nur noch ein guter Abend werden.

P.S. Liebe Astrid
zur Frage wegen dem Knäulhalter, der wurde bei Knitty Bitty gekauft. 

Sonntag, 21. Oktober 2012

Mini KAL

Mit Marion habe ich einen kleinen Mini KAL seit heute laufen. Wir haben den gleichen Strang aus dem Dibadu Abo und uns war klar, dass wir ein Schalprojekt stricken. Marion hat sich für das Tuch Shizuku entschieden. Ich habe mir den Ambigramm ausgesucht. Und selbstverständlich gibt es Anstrickbilder.
Photobucket

Schöne Steinfarben hat der gewickelte Strang.
Photobucket

Im Ambigramm werden Perlen eingestrickt.
Photobucket

Zufällig habe ich farblich passende Perlen, die ich im Farbwechsel einstricken werde.
Photobucket

Die ersten Reihen sind gestrickt.
Photobucket

Bei Tageslicht versuche ich noch etwas bessere Bilder.
Photobucket

Feuerlandsocken wurden heute noch verpaart.
Photobucket

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Funnies - sock along

Gleich zweimal durfte ich mich über den Paketdienst freuen, denn ich habe mir von dibadu ein Abo gegönnt und heute ist es angekommen, die Ausgabe NO. 18. Oktober 2012
Photobucket
Frostschutzmittel - Big Knit
Photobucket
Petrifaktensammlung - Smooth Knit
Photobucket
Ich bin ganz begeistert von den Strängen.

Und am Nachmittag kam der UPS-Mann mit den Wollmeisen vorbei - auf den habe ich schon gewartet. Eine schöne WD Wolke aus Lacegarn war in der Tüte und die gefällt mir, weil sie so unterschiedlich helle und dunkle Farbtöne erwischt hat.
Photobucket
In der braun-grau-schwarzen Tüte haben sie diese 2 Stränge versteckt mit warmen Brauntönen.
Photobucket
Solch einen Mittwoch könnte es gefühlt öfters geben - seufz ♥

Sonntag, 14. Oktober 2012

Einfach bunt

so wie der Herbst sich gerade präsentiert, wird mein heutiger Sonntagspost. Die ersten wilden Feuerländer sind verpaart. Durch die Sommerhitze sind sie im Sockenkörbchen liegengeblieben, aber diese Woche gingen sie ganz flott vorwärts auf den Nadeln.
Tausendschön Wilder Juni
Photobucket

Nur jeweils seitlich ein Streifen mit dem Feuerlandmuster und die Umschläge sind verschränkt abgestrickt.
Photobucket

Angestrickt habe ich den Cowl mit zweifarbigen Patenmuster. Es entsteht ein schöner Effekt. Die eine Seite zeigt sich in Marine und der rote Farbverlauf ist nur andeutungsweise zu sehen.
Photobucket

Dafür zeigt sich die andere Seite richtig schön im roten Farbverlauf. Macht sehr viel Spass, aber ich muss beim Stricken gut aufpassen, das Muster verzeiht keinen Fehler, der ist sofort zu sehen und nur schwer zu korrigieren.
Photobucket

Ich habe schön öfters meine Orchideen gezeigt, aber ohne geht es heute einfach nicht. Zum Geburtstag habe ich Miniorchideen bekommen in drei unterschiedliche Blütenfarben und auch eine neue Große.
Kleine 1 
grüngelb angehaucht mit kleinen Flecken
Photobucket
Photobucket

Kleine 2
ganz weiß mit großen Fleckenflächen
Photobucket

Kleine 3
mit interessanter goldfarben Blütenmitte
Photobucket

Photobucket

Weil sie noch so schön klein sind, haben die Töpfchen wunderbar Platz auf der Fensterbank direkt am Sofa, wo ich stricke und ich schau mir diese kleinen Blütenwunder so gerne an. Es sind im Moment 38 Blüten an den drei Ordchideen geöffnet und dabei sind einige Knospen noch geschlossen. Und zum Schluss gibt es noch ein Bild der Großen mit zwei Blütenrispen.
Photobucket

Donnerstag, 11. Oktober 2012

Zärtlichkeit - Assoziation 2012

Photobucket

Zärtlichkeit ist
für die Liebe 
dasselbe
wie der Tau
für die Blumen
W. Puzicha

Wie immer am Donnerstag auch hier zu finden.

Montag, 8. Oktober 2012

Gutscheine sind Klasse

so zum Geburtstag, besonders wenn es für das allerliebste Hobby ist!
Heute hatte ich noch einen Tag Urlaub und habe mir einen Ausflug zum Handarbeitsladen meines Vertrauens in den Nachbarort gegönnt - ich war fast zwei Stunden dort und habe richtig gemütlich in alle Regale geschaut, Wöllchen herausgeholt, gestreichelt und dann nach reiflicher Überlegung folgende Projekte geplant:
Es gibt von LANG YARNS das Heft FAM FATTO A MANO 192. Da sind einige schöne Modelle, besonders auch kleinere Projekte enthalten.
Photobucket
Unter anderem auch die Anleitung für einen Cowl - Modell 23b Novena und diesen Cowl konnte ich mir im Laden fertiggestrickt genau ansehen, fühlen, und bestaunen. Ich glaube im Heft hätte ich eher drübergeblättert, aber da ich ihn in Natura gesehen habe, wurde es ein Muss haben Projekt für mich.
Photobucket
Er hat zwei Seiten, also eine dunkle/helle Seite und eine helle/dunkle Seite. Als Garnfarbe habe ich mir Novena 0025 navy
Photobucket
und Novena Dégradé 0064 bordeaux Farbverlaufsgarn ausgesucht.
Photobucket
Interessant ist die Garnstrucktur, der Faden ähnelt einer gehäkelten Kordel, dadurch erscheinen die Rippen beim Cowl besonders plastisch. Ich hoffe, der Faden ist auf dem Bild zu erkennen. Das Garn ist sehr kuschlig und weich.
Photobucket

Mit in die große Tüte ist dieses Noro Garn in Naturtönen,
Photobucket
dass ich mit Rowan fine lace verstricken möchte, hineingehüpft. Ich habe vor, den Schal Vitrail mit diesen beiden Garn einmal auszuprobieren, ich erhoffe mir ein zeitloses, elegantes Tuch damit.
Photobucket

Aus dem Garn (Lana Grossa, Meilenweit home, Farbe 6105) soll einmal eine Lintilla und
Photobucket

daraus (Lang, Jawoll Magic Dégradé) sollen einmal Handwärmer werden.
Photobucket
Und jetzt wäre ich eigentlich froh, wenn ich schon alles gestrickt hätte ;))
Schön wäre auch Stricksonderurlaub - schade, dass es den noch nicht gibt - oder kann man den irgendwo beantragen?

Samstag, 6. Oktober 2012

Gestern

Photobucket
gab's was auf die Ohren, was für die Nase, Hüftgold, Geschmeide und Kuschelwärmer für den Hals, Lesefutter für's Hirn und viele anderen Dinge. Schön war's, lang war's und danke dass Ihr an mich gedacht habt - ich hab mich ganz doll gefreut über die lieben Emails und Karten.
Eine besondere Überraschung ist dir dieses Jahr geglückt, liebe Barbara.
Photobucket

PhotobucketPhotobucket
Wunderschöne Patchhandarbeit, farblich genau mein Ding und ja, ich konnte richtig schmunzeln über das Papier. ♥lichen Dank

Donnerstag, 4. Oktober 2012

Assoziation 2012 - Herbst

Photobucket

Die Vogelscheuche

Die Raben rufen: "Krah, krah, krah!
Wer steht denn da, wer steht denn da?
Wir fürchten uns nicht, wir fürchten uns nicht
vor dir mit deinem Brillengesicht.
Wir wissen ja auch ganz genau,
du bist nicht Mann, du bist nicht Frau.
Du kannst ja nicht zwei Schritte gehn
und bleibst bei Wind und Wetter stehn.
Du bist ja nur ein bloßer Stock,
mit Stiefeln, Hosen, Hut und Rock.
Krah, krah, krah!"

Christian Morgenstern
Photobucket
Und zufällig  passt meine Serviette dazu .... mehr Assoziationen zum Thema Herbst findet ihr hier.