Freitag, 7. Dezember 2012

Buffalo Bill

Damit ich nicht aus der Übung komme habe ich am Dienstag bereits die nächste 45er Socke begonnen. Meine Wahl viel auf einen älteren Strang aus der Opal Regenwaldserie. Diese Färbung braucht kein Muster, da ist ganz viel Abwechslung bereits vorhanden.
Photobucket
Die Ferse
Photobucket
und wieder eine lustige Spitze erwischt ♥
Photobucket

Mister Buffalo Bill
Photobucket

Ein Schokonikolaus hat gestern leider nicht seinen Weg zu mir gefunden - dafür habe ich mich um so mehr über dieses Apfellicht vom Tochterkind gefreut!
Photobucket
Mal sehen, was heute noch so in Richtung Schnee passieren wird - es hat bereits ganz ordentlich angefangen, hoffentlich wird es nicht zu schlimm und alle aus der Familie kommen heil nach Hause. Die Meldungen im Radio sind leider nicht so gut.
Photobucket

Kommentare:

Leni hat gesagt…

Tolle Wolle und Socken, da braucht es wirklich kein Muster. So gestrickt ist die Wirkung perfekt.
Wunderschön ist das Apfellicht♥

Viele Grüße
Leni

Antje / Raryn hat gesagt…

Schöne Socken. Da fällt mir ein, dass ich ja auch noch welche in Gr. 45 stricken müsste ...

LG
Antje

wollsocke hat gesagt…

...hier schneit es auch schöne große flocken...wie gut, dass alles erledigt ist....hoffentlich sind bei dir auhc alle daheim....das sockenmuster mag ich gerne....schön....
annette

stufenzumgericht hat gesagt…

Ich würde mal sagen, dass du die perfekten Socken für's derzeitige Wetter gestrickt hast. Da freuen sich die Füße ;-) Einen schönen 2.Advent wünscht Martina

Trollspecht hat gesagt…

Die Regenbogenfarbensocken gefallen mir sehr gut ...
und auch das Apfellicht mag ich :-)
lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

Sabine hat gesagt…

Schöne Socken. Die sind bestimmt sehr gemütlich. Im Moment haben wir Plusgrade und es regnet zwischendurch. Ich habe es genau richtig gemacht und bin zuhause geblieben. Dir und deiner Familie einen schönen 2. Advent.
LG Sabine