Samstag, 10. November 2012

Sockenzeit

Es wird Zeit für Socken, denn die Geburtstags- und Weihnachtskiste ist leider noch relativ leer. In Ravelry habe ich einen Socken-KAL gefunden der im November läuft mit einem Muster aus rechten und linken Maschen. Das ist perfekt vom Muster her für den Ehemann und als Garn nehme ich eine meiner Schilfblütenfärbungen.
Photobucket

Ein sehr schönes Muster für eine größere Maschenzahl (72) habe ich gestern ebenfalls in Ravelry entdeckt, es nennt sich Einstein Socks. Das sieht auf den ersten Blick sehr kompliziert aus und dabei ist es total einfach zu stricken, ich bin angenehm überrascht. Als Garn habe ich mir einen Opal Karibikstrang ausgesucht für Männersocken in Grösse 45.

Photobucket

Das Muster bleibt sehr elastisch am Schaft und engt überhaupt nicht ein. Zuerst hatte ich Angst, dass die dunkle Farbe das Muster verschluckt, aber erfreulicherweise kommen die Rippen und die Struktur richtig schön heraus.

Kommentare:

StrickRatte hat gesagt…

sehr schönes Muster und Wolle hast du ausgesucht.
lg Hannelore

Willow hat gesagt…

Den Einstein habe ich gleich mal abgespeichert. Sieht toll auf der Opal aus♥
Viel Spaß noch bei deinem Socken-KAL.
Morgen startet bei mir der Satta-MKAL. Bin schon gespannt...

LG
Willow

Britta hat gesagt…

Das werden bestimmt 2 schöne Paar Socken. Bei Ravelry wird man immer fündig.

LG Britta

Wonni hat gesagt…

Huuhu!

Die Einstein-Socken... wie genial! Die kommen auch mit auf meine Liste. Danke für den Link!

Dir einen gemütlichen Sonntag!
LG
Wonni

Kathrin hat gesagt…

ich liebe solche Muster ... schlicht aber dennoch interessant.
Danke für den link. (ich hatte noch kein passendes Muster für meine Herrensocken gefunden)

Das mit dem Knäul ist ja sehr ärgerlich.
Drück`dir die Daumen für die Reklamation.

liebe Grüße
Kathrin