Sonntag, 14. Oktober 2012

Einfach bunt

so wie der Herbst sich gerade präsentiert, wird mein heutiger Sonntagspost. Die ersten wilden Feuerländer sind verpaart. Durch die Sommerhitze sind sie im Sockenkörbchen liegengeblieben, aber diese Woche gingen sie ganz flott vorwärts auf den Nadeln.
Tausendschön Wilder Juni
Photobucket

Nur jeweils seitlich ein Streifen mit dem Feuerlandmuster und die Umschläge sind verschränkt abgestrickt.
Photobucket

Angestrickt habe ich den Cowl mit zweifarbigen Patenmuster. Es entsteht ein schöner Effekt. Die eine Seite zeigt sich in Marine und der rote Farbverlauf ist nur andeutungsweise zu sehen.
Photobucket

Dafür zeigt sich die andere Seite richtig schön im roten Farbverlauf. Macht sehr viel Spass, aber ich muss beim Stricken gut aufpassen, das Muster verzeiht keinen Fehler, der ist sofort zu sehen und nur schwer zu korrigieren.
Photobucket

Ich habe schön öfters meine Orchideen gezeigt, aber ohne geht es heute einfach nicht. Zum Geburtstag habe ich Miniorchideen bekommen in drei unterschiedliche Blütenfarben und auch eine neue Große.
Kleine 1 
grüngelb angehaucht mit kleinen Flecken
Photobucket
Photobucket

Kleine 2
ganz weiß mit großen Fleckenflächen
Photobucket

Kleine 3
mit interessanter goldfarben Blütenmitte
Photobucket

Photobucket

Weil sie noch so schön klein sind, haben die Töpfchen wunderbar Platz auf der Fensterbank direkt am Sofa, wo ich stricke und ich schau mir diese kleinen Blütenwunder so gerne an. Es sind im Moment 38 Blüten an den drei Ordchideen geöffnet und dabei sind einige Knospen noch geschlossen. Und zum Schluss gibt es noch ein Bild der Großen mit zwei Blütenrispen.
Photobucket

Kommentare:

Frau nima hat gesagt…

Also dein Cowl - der raubt mir fast den Atem so schön wie der ist!! Ich hoffe, du bist hochkonzentriert und musst nicht oft retourstricken!

Orchideen liebe ich auch - vorallem blühen sie bei mir ganz von allein und das seit Jahren! Deine sind besonders schöne Exemplare!

Alles Liebe nima

kuestensocke hat gesagt…

Die Socken sind sehr schön! Und Dein Cowl ist einfach ganz großes Kino! LG Kuestensocke

Tina hat gesagt…

Was für ein tolles Posting! Die Socken gefallen mir sehr gut, der Cowl wird etwas ganz Besonderes, richtig klasse .... die Orchideen .... eine Augenweide, ich bin begeistert!!! Hatte neulich auch einige fotografiert und auf dem Blog gezeigt. Ich bin immer wieder begeistert von diesen Schönheiten!

Komm gut in die neue Woche, liebe Grüße

Tina

Willow hat gesagt…

Die Socken sind toll und von dem Cowl bin ich tooootal begeistert♥♥♥

Ich liebe Orchideen. Aber Katzen und Zimmerpflanzen sind keine gute Kombi ;-)und so sind damals alle meine Orchi's den drei Fellmonstern zum Opfer gefallen.

LG
Willow

Kathrin hat gesagt…

die Socken sind toll geworden.
Deine Orchideenpracht haut mich um :o)


liebe Grüße
Kathrin



Anonym hat gesagt…

O WOW - dieses Cowl-Teil (was ist denn das bitte?) ist ja ein Traum!! Hast du das mit 2 Fäden gestrickt oder wie ist das zu diesen tollen Farbspielen gekommen?

Orchideen habe ich auch so wie du - vielleicht fühlen die sich besonders da wohl, wo immer die Nadeln klappern.
Ich würd mich freuen, wenn du mir mehr zu dem Cowl sagen könntest!!!

bibags@gmx.de

Liebe Grüße

Bibi