Samstag, 27. Oktober 2012

Der erste Schnee . . .

krümelt vom Himmel, bleibt noch nicht liegen, aber irgendwie hat mein Herz heute einen kleinen Freudenhüpfer gemacht.
Photobucket

Die Bäume noch  grün und richtig kunterbunt
Photobucket

Schneeflocken am Dachfenster
Photobucket

Heute ist es gelungen mit Tageslicht und Blitzdingens und jetzt sind die Glitzersteinchen zu sehen. Gemütliches Wochenende!
Photobucket
Photobucket

Kommentare:

Wonni hat gesagt…

Möööönsch, schon die ersten Schneeflocken. Wahnsinn!
Bei uns strahlt die Sonne aus allen Knopflöchern, was wir bei der Gartenarbeit schon sehr genossen haben. Wenn einem bei der Kälte auch die Nase abfriert. :0)

Aaah, da sind die Perlchen ja zu sehen.
Sieht echt chic aus!

LG
Wonni

Anja' s Sternstunden hat gesagt…

Wow, sieht doch schon richtig toll aus.
LG Anja

Willow hat gesagt…

Also, meine Liebe ich bin ja ganz oft deiner Meinung, aber bei Schnee sag ich nur "igitt und bäh". Ich find ihn blöd, ich find ihn überflüssig, ich mag ihn einfach nicht.
Das fängt beim Schnee schieben an und hört bei der rutschenden Autofahrt auf. ;-)

Aber deine Geblitzdings-Fotos find ich suuuper. Ich sach doch, dein Loop wird ein Träumchen♥

LG
Willow

Gartendrossel hat gesagt…

die Perlchen glitzern in Konkurrenz mit dem Schnee, sagenhaft: Schnee im Oktober.

Das Muster gefällt mir und die Farben leuchten wie die Blätter an den Bäumen -wunderschön!

einen lieben SonntagAbendGruß schickt Dir Traudi

Teffifee hat gesagt…

Ich mag doch noch keinen Schnee... ich möchte erstmal so richtig schönen goldenen Herbst haben, bevor es mit dm Schneematsch losgeht ;o)

Das wird ein schönes Stück und toll, dass du noch ein Foto mit Perlchen machen konntest. Wann bist du fertig, morgen??? ;o)

LG Teffi

Frau nima hat gesagt…

Die ersten Schneeflocken habe ich gestern auch schon gesehen - da fühlt man sich ganz leicht wieder wie ein kleines Kinder, oder? ;)

Und dein Geblitzdings-Foto ist genial - das lässt die kleinen Kostbarkeiten richtig schön strahlen!

Alles Liebe nima