Sonntag, 22. April 2012

Sonntagskuchen

Heute gibt es schöne Aussichten für euch. Zuerst meinen Sonntagskuchen, der gerade im Backofen steht und schon einen köstlichen Duft in der Wohnung verbreitet. Seitdem ich einen neuen Herd habe, stehe ich mit dem leckeren Käsekuchen etwas auf Kriegsfuss. Leider ist der Mürbeteig immer eine Idee zu hell, er könnte besser backen. Beim alten Herd habe ich immer mit Umluft bei 160 Grad in der mittlersten Schiene eine optimales Ergebnis erhalten. Jetzt versuche ich es mit Ober- und Unterhitze bei 170 Grad - mal sehen ob er wird.
Photobucket
Im Moment sieht er so aus, als ob er zu schnell hochgeht und reißen wird.

Ja - leider oben doch eingerissen, schade.




Jetzt kühlt er erst einmal ab, dafür ist der Mürbeteigboden perfekt gebräunt und der Quark ist super lecker.
Wir freunden uns schon an - der Herd und ich ♥


Nun gibt es doch noch ein Nuvembild, sonst seht ihr ja gar nicht, was ich diese ganze Woche gestrickt habe. Aktuell sind nur noch 17 Reihen zu stricken, dann kommt die Verdopplungsreihe und nach 6 Reihen darf ich endlich abketten. Das wird bestimmt noch die ganze nächste Woche dauern. Aktueller Stand der Maschenzahl ist gerade 1034 Maschen. 
Und dann soll, will ich, muss ich es noch verdoppeln! Sind wir nicht alle ein wenig CRAZY . . . 

Photobucket
Zwei schöne Lacemeisen habe ich in dieser Woche in einer braun-schwarzen Tüte bekommen. Ein wunderbares Ebenholz in warmen Braun. 
Photobucket
Auf ein Mäuseschwänzchen Lace habe ganz heimlich gehofft - und es war wirklich in einer Braun-Schwarzen Tüte ♥  

Photobucket
Und die neuen Funktionen und das Aussehen bei blogger -  da muss ich mich erst mal genauer damit befassen. Jedenfalls ist dieser Blogeintrag ein Kampf. Das funktioniert nicht ganz so, wie ich es haben will, hier sind so große Lücken zwischen Text und Bild, dabei sieht es auf dem Entwurf beim Verfassen optimal aus, aber in der Vorschau ist das noch nicht, wie gewohnt. 

Mal sehen, woran das liegen mag. . . aber wir sind ja alle unglaublich flexibel - gell?!

Kommentare:

Teffifee hat gesagt…

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, wir sind flexibel und auch ein bisschen bluna ♥♥♥

Also das sieht ja echt lecker aus hier auf deinem Blog, sowohl der Kuchen als auch dein Nuvem und deine Meisen sind *yiammi* ;o)

Ich bewunder deine Geduld, ich hab die leider nicht übrig für so einen Nuvem....

LG Teffi

Sinchen hat gesagt…

Hi, schön, dass ich nicht allein mit der technik auf Kriegsfuß stehe :)
Schöne Wolle, die motivierend wirkt, oder? Was soll denn daraus werden? Einen schönen Käsekuchen-Sonntag wünscht dir
Sinchen

nima hat gesagt…

Mhhhhmmm ich liebe Käsekuchen ♥ Und mit ein bisschen Zeit und Erfahrung werdets du und dein neuer Herd sicher noch ein untrennbares Duo ;)

Um die Maschenanzahl und das Verdoppelt beneid ich dich ja überhaupt nicht *umfall* Aber du schaffst das *tschaaakaaa*

Liebe Sonntagsgrüße nima

NevaCat hat gesagt…

Hi, du sprichst mir aus der Seele.
Ich kämpfe schon eine Weile mit Blogger. Der will immer das ich Chrom installier. Dann zeigt er mir nichts mehr an oder dieses Blog existiert nicht....
Seit Neusten geht es wieder... ohne Worte.
Bin auch ganz scharf auf ein Mäuseschwänzchen, aber nicht bereit die Tüten zu kaufen.
LG Simone