Sonntag, 7. Dezember 2014

Dezembertage

 photo adv2_zpscee13828.jpg

Jeder Tag bringt seine Geschenke mit,
man braucht sie nur auszupacken.
~ Albert Schweitzer ~

Dezemberzeit = Geschenkezeit und dafür konnte ich diese Handwärmer in der letzten Woche stricken. Aus drei kleinen Wollmeisentwinbobbelchen kombiniert. Ich bin schon sehr gespannt, wie ich damit jemand ganz bestimmtes überraschen werde. Hoffentlich passen sie auch, denn eine vorherige Anprobe war leider nicht möglich und das macht dieses Geschenk so spannend. Das Muster ist aus Ravelry und hier zu finden.

 photo hand1_zps2c2a90d4.jpg

Leider bin ich wohl inzwischen in dem Alter angekommen, wo meine Menschen um mich herum denken, ich wäre wohl zu alt für einen Nikolaus oder Adventskalender? Dabei hätte ich mich so darüber gefreut.
 Also dann nach dem Motto: Selbst ist die Frau ~ habe ich mir Wolle gegönnt. Die neue Wollmeisenfärbung Gloire de Dijon in Blend und ich hatte mit der Bestellung Glück, denn sie sind ganz besonders schön schattiert. 
Da ist der Kuschelfaktor mit 70 % Merino, 20 % Cashmere, 10 % Nylon ganz hoch und jetzt müsste mir nur noch ein besonderes Muster für einen Halswärmer zusagen. Dabei gibt es so viele Anleitungen, die mir gefallen, aber ich kann mich gerade irgendwie nicht entscheiden. 
 photo DSC_9367_zps41f51c0b.jpg

Jetzt gibt es erst einmal den leckeren, noch lauwarmen Gewürzkuchen vom ersten Foto zum 2. Advent. 

Macht es euch gemütlich - ich mache das jedenfalls genau jetzt. 
Und nach dem Kuchen wird das nächste Geschenk begonnen, 
eine schwarze Mütze zum Monsterschal.

Samstag, 29. November 2014

Halswärmer in XXL

Der schwarze Cowl ist pünktlich zum Geburtstag vom Tochterkind fertig geworden. Ich bin froh, das schwarze Ding endlich von den Nadeln zu haben. Er hat eine Länge von 168 cm und ist 50 cm hoch. Ich habe mit doppelten Garn gestrickt und insgesamt 52 Maschen + 2 Randmaschen in kraus rechts mit Nadelstärke 8 angeschlagen. Den Fadenansatz habe ich immer an den Rand verlegt und als Abschluss an beiden Kanten einen Icord gestrickt. Das stabilisiert den Schal und alle Fäden werden wunderbar darunter versteckt.
 photo DSC_9337_zpsbd25a064.jpg

 photo DSC_9344_zps10e1dc6c.jpg

und jetzt hat sich das Tochterkind natürlich etwas Warmes für den Kopf gewünscht, also bin ich das Schwarz noch nicht wirklich los ....

Montag, 24. November 2014

MakroMontag35

 photo DSC_9326_zps475e0e3b.jpg

 photo DSC_9325_zpsc9e65b2a.jpg

 photo DSC_9327_zpseaa58857.jpg

 photo DSC_9332_zps4846cd83.jpg


~ Zapfen ~ 
Mehr Makrobilder findet ihr hier

Montag, 17. November 2014

MakroMontag34


 photo DSC_9280_zps21d704c4.jpg
 photo DSC_9277_zpsdd816d81.jpg
 photo DSC_9266_zpsb48d7efe.jpg
 photo DSC_9293_zps439f7415.jpg
~ Punica granatum - Granatapfel~ 
Mehr Makrobilder findet ihr hier

Wenn ich alles richtig gemacht habe, 
werden wir an Weihnachten 
einen Granatapfellikör trinken können.
 Ich bin schon sehr gespannt.
 Das Rezept dazu habe ich hier gefunden und will noch den 
Apfellikör in den nächsten Tagen ansetzen.

Sonntag, 16. November 2014

Windenklimmer

den Namen habe ich mir für dieses Sockenprojekt ausgesucht, denn das Muster Liane windet sich um die ganze Socke herum. Schon ganz lange wollte ich das Muster stricken, aber irgendwie passte mein Garn nicht zum Muster. Aber jetzt hat es sich ergeben, Wolle und Muster haben sich gefunden. Heute mit Lampenlicht, November und Regen - da gehen Fotos einfach nicht besser.
 photo DSC_9259_zpsb34acd82.jpg

Etwas mehr Maschen und Muster?
Die Farben stimmen, das sind Detailbilder vom Schaft mit Tageslicht.
 photo DSC_9247_zps9298007d.jpg

Das Garn ist eine Dornröschenwolle. Ich stelle immer wieder fest, wie sehr mir doch diese Art von Färbungen gefällt.
 photo DSC_9248_zps240b42d7.jpg

Gerade auch beim Stricken recht kurzweilig, immer wieder Abwechslung im Garn. Bunt und doch nicht zu bunt, es lässt dem Muster eine Chance.
 photo DSC_9249_zps4f286a67.jpg

Es ist ein abwechslungsreiches Stricken, mit vielen rechts verschränkten und auch linken Maschen und es forderte jedenfalls von mir relativ viel Aufmerksamkeit, also nicht so nebenher beim Fernsehen. Eigentlich fast jede Reihe nach Musterreihen. Aber es lohnt sich wirklich. Ich bin gespannt, was meine Große zu ihren Socken sagen wird.
 photo DSC_9254_zps88a23ec2.jpg

Das Muster Liane findet man im Heft von Regina Satta - Tausendschön Sockenmuster "Das Lilane" und das hübsche Garn war aus der Sockenwolleüberraschungstüte von Dornröschen, ein Strang Keiner ist wie ich (ohne Nummer).

Montag, 3. November 2014

MakroMontag33

~ Stacheliges im Blumenstrauss ~

 photo DSC_9179_zpsfe22d064.jpg

~ Mehr MakroMontagbilder ~  hier

Freitag, 31. Oktober 2014

Frisch eingeflogene

Hexentänze vom Dornröschenwollshop ... grauslig schöööön ♥
 photo hellowitch.gif photo DSC_9196_zpsc6c364e1.jpg

und mit dem schwarzen Cowl-Monster kämpfe ich im Moment ...
 photo DSC_9177_zps54d964f5.jpg